Archiv nach Kategorie: DSNIS!

Launchy – Programme schneller starten

 
DSNIS

Immer wieder überlege ich mir, welche nützlichen Tools ich dir vorstellen kann. Aber anstatt über jeden neuen Dreck zu schreiben, blogge ich lieber über kleine Helfer, die ich selbst tagtäglich benutze – selbst, wenn sie schon einige Jahre auf dem Buckel haben.

Es gibt ein Programm, dass ich mir gar nicht mehr wegdenken kann, obwohl ich es kaum mehr wahrnehme. Erst, wenn ich die Tastenkombination „Alt + Leertaste“ drücke und nichts passiert, merke ich, dass etwas fehlt. Die Rede ist von Launchy.

Weiterlesen >>

Festplatte von Müll befreien mit CCleaner

 
DSNIS

Im Laufe der Zeit sammelt sich auf jedem Rechner immer mehr Datenmüll an. Irgendwann ist dann die Festplatte voll und man wundert sich, wo der ganze freie Speicherplatz geblieben ist.

Festplatte voll

Oftmals sind es alte Programminstallationen oder auch Internet Browser, die temporär Daten irgendwo auf der Festplatte abspeichern und sie später vergessen. Aber auch Windows ist in den neueren Versionen relativ verschwenderisch mit freiem Speicherplatz.

Theoretisch kannst du manuell jeden Ordner auf ungenutzte Dateien durchsuchen, aber das würde sogar bei einem frisch aufgesetztem System Jahre dauern. Zudem weißt du ja nicht unbedingt, was sorglos gelöscht werden kann und was nicht. Zum Glück gibt es Piriform CCleaner (Crap Cleaner).Weiterlesen >>

Everything, die schnellste Suche für Windows

 
DSNIS

Everything ist definitiv die schnellste Software, wenn es um das Suchen von Dateien auf NTFS-Laufwerken geht. Nachdem das wenige Kilobyte kleine Programm innerhalb weniger Sekunden einen Index aller Daten auf deinem Rechner erstellt hat, ist es in der Lage, sofort alle Einträge eines Suchbegriffes anzuzeigen – ohne Verzögerung!

Im Gegensatz zu der Windows-Suche werden allerdings „nur“ die Dateinamen analysiert und nicht deren Inhalt. Den Download, weitere Funktionen im Überblick, sowie eine deutsche Sprachdatei, findest du auf der Homepage voidtools.com.

WinRoll

 
DSNIS

Winroll ist nur wenige Kilobyte groß und verbraucht fast keinen Arbeitsspeicher. Trotzdem bietet es einige nützliche Funktionen, welche sich größtenteils auf die Übersicht deines Desktops beziehen.

Die Besonderheit: Alle Funktionen ruft man nicht über ein Programm Interface auf, sodern mit der mittleren bzw. rechten Maustaste und der Titelleiste des jeweiligen Fensters.

Rechtsklick auf die Titelleiste:
Klappt das aktive Fenster ein, sodass nur noch der Titel erkennbar ist.

Rechtsklick auf Schließen:
Schickt das Fenster in den Hintergrund, sodass es von allen anderen verdeckt wird.

Weiterlesen >>

Virtualisierung mit Virtual Box

 
DSNIS

Ich schätze, dass sich nicht jeder da draußen etwas unter dem Begriff Desktop-Virtualisierung vorstellen kann, deshalb versuche ich es dir so einfach wie möglich zu erklären.

Windows XP auf einem Vista BetriebssystemVirtual Box simuliert auf deinem Rechner einen virtuellen Computer. Das heißt du hast zum Beispiel die Möglichkeit ein Betriebssystem auf diesem zu installieren. Wahrscheinlich fragst du dich gerade: „Was zur Hölle soll mir das jetzt bringen?!“

Weiterlesen >>