Vista Anti-Lag

Vista Anti-Lag kann ich nur empfehlen – jedenfalls für alle, die Vista haben, über eine WLAN-Verbindung verfügen und sich über lags beklagen.

Der Herrsteller Codecase hat ein Programm entwickelt, welches die Standardeinstellungen von Windows Vista optimiert, sodass Aussetzer der WLAN-Verbindung (so genannte Lag Peaks bzw Lag Spikes) nicht mehr vorkommen. Allerdings muss es während des Betriebes gestartet bleiben, damit der ‚Effekt‘ weiter erhalten bleibt.

Ich benutze Vista Anti-Lag nun seit mehreren Monaten und bin damit sehr zufrieden. VAL tut das was es soll – nicht weniger, aber auch nicht mehr.

Download

Windows Vista über USB-Stick starten

Ich denke jeder kennt das Problem:
Der Rechner stürzt aus ungeklärten Gründen ab und lässt sich nicht mehr starten. Dort, wo normalerweise das Windows-Logo auftauchen soll, steht entweder nichts oder eine Fehlermeldung. Natürlich möchte man gerne seine Daten retten. Nur wie?

Hier erkläre ich dir, wie man Windows Vista auf einen USB-Stick kopiert, um von diesem das Betriebssystem zu starten. Was brauchst du dafür:

Einen USB-Stick
Dein USB-Stick sollte über mindestens 300MB Speicher verfügen.

Das Automated Installation Kit (kurz AIK) für Windows Vista
Von dort beziehst du alle nötigen Dateien, die zum Booten von Vista gebraucht werden.
Download: Microsoft Webseite

Weiterlesen >>