EASEUS Todo Backup – Acronis True Image Alternative?

Es ist wichtig, Sicherungen von seinen persönlichen Daten und dem Betriebssystem zu machen. Denn startet der Computer plötzlich nicht mehr, ist es oftmals schwierig, an seine Musik, Bilder oder was auch immer zu kommen.

Acronis True Image ist mit Abstand das bekannteste Tool, welches in der Lage ist, ein vollständiges Systemabbild anzufertigen. Da es aber leider nicht für jedermann kostenlos* ist und im Laufe der Zeit mehr und mehr „aufgebläht“ wurde, werde ich es hier nicht weiter beschreiben.

*Western Digital sowie Seagate bieten eine angepasste Version von True Image kostenlos für ihre Kunden an. Voraussetzung ist, dass man eine Festplatte der Firma besitzt.

EASEUS Todo Backup

Es sieht relativ mau aus, was Freeware angeht, die eine oder mehrere komplette Partitionen sichern kann. Von daher fällt meine Wahl auf EASEUS Todo Backup.

Die englische Programmoberfläche ist simpel und einfach verständlich. Ebenso hält sich der Funktionsumfang in Grenzen, was nicht unbedingt negativ sein muss. Die Software kann Partitionen in eine Datei sichern, gleichzeitig stark komprimieren und mit einem Passwort versehen. Die Sicherung kann anschließend im Explorer eingebunden werden und verhält sich danach wie eine angeschlossene, wenn auch schreibgeschützte, Festplatte. So lassen sich auch einzelne Dateien zurückkopieren.

Mittels WinPE können Backups auch ohne installiertes oder defektes Betriebssystem angefertigt bzw. zurückgespielt werden. Eine Windows XP Installations-CD und ein wenig Geduld ist allerdings erforderlich, um nach Anleitung ein bootfähiges Medium zu erstellen.

//Update 27.02.2011: Leider ist mit Einführung von EASEUS Todo Backup 2.0 der Support und Download des Windows PE-Plugins eingestellt worden, zumindest für die kostenfreie Version. Daher habe ich hier ein Backup des alten 1.1er-Plugins für dich hochgeladen.

Was das Programm leider nicht kann

Es gibt keine Möglichkeit, automatische Backups nach einem Zeitplan zu erstellen. Du musst dich also selbst erinnern, regelmäßig deine Dokumente und Ähnliches zu schützen.

Genau so wenig ist es möglich, die Dateien auszuwählen, die in einem Backup gespeichert werden sollen. EASEUS Todo Backup 1.1 sichert rücksichtslos alles, was auf einer Partition gespeichert ist. Eine Wiederherstellung einzelner Dateien ist hingegen, wie oben erwähnt, problemlos möglich.

Ein letztes Manko, welches ich am eigenen Leib erfahren musste, ist, dass eine Wiederherstellung völlig versagt, wenn ein Linux Betriebssystem parallel installiert ist. Der Recovery-Prozess bricht gegen Ende mit einer uninformativen Fehlermeldung ab und macht die ausgewählte Partition unbrauchbar.
Ich konnte mir aber am Ende selbst behelfen, indem ich mir eine neue Partition mit einer Windows XP CD erstellt habe und dort die Daten per Hand draufschob.

Fazit

Selbst mit einigen Macken kann ich EASEUS Todo Backup empfehlen. Wenn man Linux nicht nutzt, ist diese Freeware ein sehr geeigneter Ersatz zu Acronis True Image!

Eine ebenfalls kostenlose Backup-Lösung ist Paragon Backup & Recovery Free Edition. Leider ist diese im Vergleich zur Kaufversion arg beschnitten und bietet keinen Passwortschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.