TuneUp Utilities 2010 kostenlos

Und schon wieder wird die Vorjahresversion der nicht gerade minder beliebten Tuning Suite kostenlos zum Download angeboten. Dieses Mal ist allerdings Computer Bild Schuld an dem Giveaway von TuneUp Utilities 2010.

Lade dir einfach die Trial-Version aus dem tuneup.de Archiv herunter und beantrage mit Hilfe dieses Links einen kostenfreien Lizenzschlüssel. Für den ersten Schritt kannst du übrigens eine beliebige E-Mail-Adresse eingeben. Beim zweiten solltest du eine verwenden, die auch existiert, da dorthin ein Bestätigungslink zum Erhalt des Freischaltcodes gesendet wird.

Insgesamt kann ich dir die Software nur empfehlen, wenn du dich schon etwas mehr mit PCs auskennst oder zumindest vorsichtig genug handelst, um dir nicht dein Windows zu zerschießen. Trotz integrierter Sicherheitsmaßnahmen kann das ein oder andere Malör Malheur passieren, welches sich nicht so einfach mit dem Programm wieder beheben lässt. Wenn du eine ungefähre Ahnung hast, was du tust, ist TuneUp Utilities ein wunderbares Werkzeug, um dein System mit nur wenigen Klicks nach deinen Wünschen anzupassen und zu optimieren.

Erwarte aber von diesem Tool (oder von jedem anderen Tuning-Programm) nicht, dass es deinen alten Pentium III durch die ganzen „Optimierungsmaßnahmen“ plötzlich auf die Leistung eines heutigen High-End-Rechners bringt. Viele Optionen verschaffen deinem Rechner, wenn überhaupt, nur einen minimalen Geschwindigkeitsvorteil oder können sogar Probleme verursachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.