Warum bloß?!

Dieser Artikel hat rein garnichts mit Empfehlungen, Informationen oder Sonstigem zu tun. Trotzdem soll er hier Erwähnung finden.

Heute habe ich mein Windows Vista ganz normal gestartet und alles ging auch wunderbar. Nach einer gewissen Zeit wollte ich dann Firefox starten – ging nicht. Es wurde zwar kurz das Ladesymbol an der Maus angezeigt, aber mehr ist nicht passiert. Ein weiterer Versuch, ebenfalls das gleiche Ergebnis.
Daraufhin öffnete ich den Taskmanager, genauer gesagt versuchte ich es, denn auch hier tat sich herzlich wenig. 3 Minuten später änderte sich auch nichts, Vista hat sich anscheinend aufgehangen. Gerade als ich den Stromstecker des Rechners ziehen wollte, hörte ich die Festplatte schreddern und nach wenigen Minuten startete der Internetbrowser 2x und auch der Taskmanager ließ sich blicken.
„Gut, dann kann ich ja jetzt weiterarbeiten.“, dachte ich mir. Von wegen! Folgendes Fenster wurde mir nun angezeigt:

Kritischer Fehler

Na toll, mein Vista funktionierte wieder, aber wurde in 60 Sekunden wieder ausgeschaltet. Viel Zeit blieb mir nicht und was für ein kritischer Fehler unterlaufen war, sagt mir Microsoft auch nicht. Vielen Dank…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.