Windows Vista/7 Navigation für XP mit QTAddressBar

Seit Windows Vista gibt es im Explorer eine neue verbesserte Navigation, welche dir das Wechseln von Verzeichnissen ungemein vereinfacht. So lassen sich zum Beispiel übergeordnete Verzeichnisse mit nur einem Klick auf die Adressleiste aufrufen.

Windows XP ist leider nicht in Besitz einer solchen Funktion. Zum Glück lässt sie sich aber mit QTAddressBar nachrüsten.

Einmal installiert und im Explorer unter Ansicht > Symbolleisten > QT Breadcrumbs Address Bar aktiviert und schon kannst du wie unter Vista/7 navigieren. Dabei lässt sich die neue Leiste sogar noch optisch weiter anpassen.

Um QTAddressBar nutzen zu können, muss .NET Framework 2 installiert sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.