Format Factory – der Alleskonverter

Leicht verständliche Benutzeroberfläche, multilingual und optisch ansprechend – so soll eine Software sein und so ist auch Format Factory.

Format Factory kann verschiedene Medien lesen und in andere Formate codieren. Es spielt keine Rolle, ob du Bilder, Musik, Videos oder CDs/DVDs umwandeln möchtest, dieses Programm akzeptiert nahezu alles. Unter dem Reiter Advanced finden sich zudem noch kleinere Extras, mit denen du Dateien zusammenfügen oder neu vertonen kannst.

Trotz der einfachen GUI bietet dir dieses Tool eine Reihe an erweiterten Einstellungsmöglichkeiten, die zum Beispiel die Videogröße oder den Video-Codec betreffen. Sogar Untertitel lassen sich nachträglich hinzufügen.
Wenn du dich nicht den etlichen Optionen hingeben möchtest, hast du immer noch die Wahl, auf vorgefertigte Profile zurückzugreifen.

Wieso solltest du eine bestehende mp3 oder avi-Datei konvertieren?

Dafür kann es viele Gründe geben. Hauptgrund ist, meines Erachtens, die fehlende Kompatibilität mit anderen Plattformen. Wo der PC mit der richtigen Software fast jedes Video und jede Musik wiedergeben kann, versagen manche Geräte wie Festplattenrekorder, mp3-Player oder auch das iPad oftmals bei „exotischeren“ Codecs.

Auf der anderen Seite müssen z.B. Videos auf portablen Geräten in Sachen Auflösung und Bitrate angepasst werden. Was nützt dir ein Video in HD-Auflösung, wenn dein Handy das Bild maximal mit 320×240 Pixel darstellen kann?

Ebenfalls ein wichtiger Aspekt ist die Reduzierung der Dateigröße. Gerade wenn du selbst filmst, liegt das Rohmaterial oft schlecht komprimiert vor und belegt unnötig Speicherplatz. Auch wenn du eine Festplatte mit 1TB oder mehr besitzt, irgendwann sind sie auch voll.

Fazit

Gerade um mehrere Dateien zu konvertieren, ist Format Factory ideal geeignet. Das Tool ist schnell, nicht zu kompliziert und bietet dennoch einen ausreichend großen Funktionsumfang.
Soll es etwas mehr sein? Avidemux bietet noch viel viel viel mehr Einstellungsmöglichkeiten, diverse Videofilter und andere mehr oder minder hilfreiche Extras.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.